Lose Blätter. Zeitschrift für Literatur
 

Aktuell

Inhalt
Hefte
Sonderhefte
Autorenregister

Special
Marcel Beyer
Durs Gruenbein
Michel Tournier

Presse

Bezug
Bestellung
Bibliotheken

Kontakt

Ulrike Draesner
aufgabe, gabe
  Heft 34
 
                   ich gehe unbehelligt durch den park
du hingegen wirst erwischt. sich gleitend
zu bewegen ohne anzuecken an das
was unsinnigerweise verboten ist
                   kann angst in mut verwandeln
und das zischen des giftigen schwans endet
in der luft als kleines paket – ein frisches
brot das ich ihm zurückwerfe.
                   nur ein schluckender schwan
ist ein friedlicher schwan und braucht nicht
monogam im nest zu sitzen, plusternd
in den gezeiten im gezettel im mond
                   der als gelbe blume nirgends
hängt als im auge eines unglücklichen
schwans. welche form nimmt er an wenn du
ihn denkst? die gabe des schwans ist seine
                   unschmeckbarkeit und die
verweigerung von blau. durch dessen frequenz
ein schwan zum platzen gebracht werden kann
wie jener in der schule der angeblich aus venedig
                   tatsächlich einfaches glas
sofort barst. so auch menschen in schalltotem
raum bestrahlt mit eigenfrequenz. auf einem seil
brauchst du dafür nicht zu gehen. oder denke an
                   den schwamm. zu tötenden
die man mochte auf den kopf gelegt daß der
strom schneller in den körper fand. anderen
brutzelte der skalp. das wußte jeder.
                   so gelb sind nun die narzissen.
 
 
Mehr von Ulrike Draesner? » Register.
Mehr über Heft 34? » Inhalt · Pressestimmen.
 
 

Ulrike Draesner · Adolf Endler · Wolfgang Hilbig · Silke Scheuermann · Lutz Seiler · Jan Wagner · Peter Weber · Ron Winkler · alle ...

1997 bis 2007 herausgegeben von Renatus Deckert und Birger Dölling · ISSN 1434-8306
© Lose Blätter und Autoren · Letzte Änderung: 8. Oktober 2013